Seitenauswahl
Suchen
Suchen

Prüfservice

 

Prüfen und Sicher sein

Wir prüfen Anschlagmittel, Ketten, Rundschlingen, Hebebänder, Drahtseile, Zurrmittel und Beschläge – aller Marken und Typen – und überzeugen durch:

Sensibel genaue Methoden
Sicht-, Mass-, Funktions- und Magnetrissprüfüng, bei der selbst kleinste Haarrisse im Magnetfeld mit fluoreszierender Flüssigkeit und UV Beleuchtung sichtbar gemacht werden.

Qualifizierte Techniker
Die Kontrolle der Anschlagketten basiert auf den grundlegenden Anforderungen der Maschinenrichtlinie EN 818-6 und wird durch unser speziell ausgebildetes Personal durchgeführt. Unsere Techniker verfügen über ein grosses Know-How in den gesetzlichen Vorschriften und Prüfverfahren.

Schneller Service
Unser mobiler Prüfservice kommt zu Ihnen in den Betrieb, oder Sie nutzen unseren stationären Prüfservice in Knonau.

Modernes Erfassungssystem
Wir erfassen per EDV Ihre geprüften Produkte und unterstützen Sie beim Aufbau einer Kartei.

Kostenloses Angebot
Wir erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot zum gewünschten Prüfauftrag.

Sachkundige Informationen
Wir informieren und beraten Sie gerne zum Thema Schadensprävention

Umfangreiche Dokumentation
Wir attestieren mit Prüfzeugnissen, Prüfordner und Prüfplaketten die durchgeführten Prüfungen. Beanstandene Anschlagteile werden nach Rücksprache mit dem Kunden repariert, ausgeschieden oder ersetzt.

Geprüfte Sicherheit
PFEIFER ISOFER garantiert, dass die geprüften und unbeanstandeten Anschlagmittel zum Zeitpunkt der Kontrolle in einsatzbereiten Zustand sind. Für die richtige Auswahl der Anschlagmittel ist der Anwender verantwortlich.

Kostenlose Schulung
Den Stammkunden von PFEIFER ISOFER bieten wir eine kostenlose Schulung der Sicherheitsverantwortlichen zum Thema „Sicheres Arbeiten mit Anschlagketten“. In diesem Seminar wird vertieft auf die Vorschriften der SUVA und deren Umsetzung eingegangen

Sichere Vorteile mit unserem Prüfdienst:

  • Erhöhung der Arbeitssicherheit
  • Gesetzliche Anforderungen werden erfüllt und durch ein Prüfzeugnis bestätigt
  • Prüfung vor Ort – Betriebsablauf wird nicht gestört
  • Gleichzeitige Schulung Ihres Personals
  • Seminare zum Thema "sicheres Arbeiten mit Anschlagketten" zur Vertiefung der SUVA-Vorschriften und deren Umsetzung

Auch die REGA vertraut den Dienstleistungen der PFEIFER ISOFER.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter Tel. 0041 (0)44-768 55 55 und sichern Sie sich Ihre Vorteile.

Flyer Anschlagmittel-Prüfung

Oder nutzen Sie einfach unser Anfrageformular. Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses, auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot zur Prüfung Ihrer Arbeitsmittel.

Online-Anfrage Prüfservice